Wheat

In Kazakhstan, wheat can be up to €205/ton cheaper


Wheat der neuen Ernte wird 246-287 €/Tonne kosten, wenn das aktuelle, überhöhte Verhältnis von Rubel zu Tenge 1:9 beibehalten wird. Wenn der Kurs auf das Niveau von 1:6 zurückkehrt, wird der Preis für Nahrungsmittelkorn auf 225 €/Tonne fallen. Solche Prognosen werden von kasachischen Händlern geteilt.

Der kasachische Weizenmarkt ist in den letzten Jahren vollständig vom russischen abhängig. Experten schätzen, dass in der vergangenen Trockensaison 3-3,5 Millionen Tonnen Wheat aus Russland nach Kasachstan kamen. Vor dem Hintergrund der geringen Eigenernte hielten sich die Preise bei 246 €/Tonne.

However, when Russia in mid-March imposed a ban on the supply of Grains to the EAWG countries, wheat in Kazakhstan rose to €369/ton.

The resumption of deliveries from Russia, which took place on July 1, caused prices to drop to 287-308 €/ton. However, this fairly high level is due only to the ruble that has risen in price. In Russia, a tonne of wheat costs an average of €231/tonne, or €246/tonne at the current exchange rate. Taking delivery and payment of VAT into account, you get €308/tonne (or €287/tonne - excluding VAT).

Wenn der Wechselkurs zu den gerechtfertigten Werten zurückkehrt, wird der Preis für russischen Weizen in Bezug auf Tenge bereits bei 205-215 €/Tonne liegen – mit Lieferung und Mehrwertsteuer. Das kasachische Grains muss auf das gleiche Niveau fallen.

At the same time, one must also take into account the factor that if Russia gets a high harvest (which experts predict), this will bring down prices even lower.

Note that the prospects for market entry of 20 million tons of Ukrainian grain stuck in ports have already hit world wheat prices: September futures stock prices fell more than 6% on Friday.

All news
×